Abarthhttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarthAbarthFri, 19 Jun 2020 11:24:48 +0200FCA Centro Stile unterstützt Kinderhilfsorganisation „Save the Children“http://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/fca-centro-stile-untersttzt-kinderhilfsorganisation-save-the-children<p>Das Designzentrum von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) verkauft Skizzen zugunsten von &bdquo;Save the Children&ldquo;. Im Rahmen des Projektes &bdquo;stART Again&ldquo; stellt die FCA Gruppe insgesamt 136 Zeichnungen zu den bekanntesten Fahrzeugen der Marken Fiat, Jeep, Alfa Romeo, Lancia Abarth und Fiat Professional im Internet zum Download zur Verf&uuml;gung. Sie kosten 20 Euro pro St&uuml;ck und sind &uuml;ber die Online-Stores der Marken erh&auml;ltlich. Den Erl&ouml;s nutzt &bdquo;Save the Children&ldquo; zur Anschaffung von Unterrichts- und Lehrmaterial f&uuml;r hilfsbed&uuml;rftige Kinder in Italien.</p>Fri, 19 Jun 2020 11:24:48 +0200Abarth Rally Cup und ERC sind bereit für den Neustarthttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/abarth-rally-cup-und-erc-sind-bereit-fr-den-neustart<p>Wartezeit zur R&uuml;ckschau nutzen: Luca Napolitano, verantwortlich f&uuml;r die Marken Fiat und Abarth im EMEA-Raum und ERC-Koordinator Jean-Baptiste Ley ziehen eine Bilanz des Abarth Rally Cups.</p>Thu, 04 Jun 2020 09:56:51 +0200Abarth Virtual Tour: Virtuelles Treffen für die Fans der Marke mit dem Skorpionhttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/abarth-virtual-tour-virtuelles-treffen-fr-die-fans-der-marke-mit-dem-skorpion2<p>Um auch in diesen besonderen Zeiten Kontakt zu den Fans zu halten, hat Abarth die grosse, 114&rsquo;000-k&ouml;pfige Community in eine virtuelle Tour eingebunden: Die Enthusiasten forderten sich gegenseitig heraus, indem sie ihre Fotos der aufregendsten Abarth-Rallyes posteten. Die besten Aufnahmen wurden auf den offiziellen Social Media-Kan&auml;len ver&ouml;ffentlicht und k&ouml;nnen <a href="https://www.facebook.com/Abarth.Switzerland/?brand_redir=7387916687" style="color:#e52713; text-decoration:underline">hier</a> angesehen werden. Das bisherige Ergebnis ist ph&auml;nomenal: Die Inhalte wurden 3 Millionen Mal angesehen und erreichten &uuml;ber 2,5 Millionen Benutzer.</p>Wed, 20 May 2020 11:16:00 +0200„Heute kaufen und erst im 2021 die erste Rate zahlen“: FCA Switzerland SA erwartet Kunden ab sofort mit attraktiven Verkaufsaktionenhttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/heute-kaufen-und-erst-im-2021-die-erste-rate-zahlen-fca-switzerland-sa-erwartet-kunden-ab-sofort-mit-attraktiven-verkaufsaktionen<p>Die FCA-H&auml;ndler locken seit dem 11. Mai mit einer Reihe interessanter und innovativer Verkaufsangeboten. Unter Ber&uuml;cksichtigung und Umsetzung aller COVID-19-Gesundheitsrichtlinien erwarten die H&auml;ndler in den Showrooms ihre Kunden. &bdquo;Kaufen Sie heute und zahlen Sie die erste Rate im Jahr 2021&ldquo; &ndash; zus&auml;tzlich k&ouml;nnen die Kunden ein Auto zu einem g&uuml;nstigeren Preis als eine Mehrzonen-Tageskarte f&uuml;r den &ouml;ffentlichen Verkehr in der Schweiz kaufen. Gleichzeitig werden die car@home-Aktivit&auml;ten auch nach dem 11. Mai fortgesetzt: Interessenten der FCA- Modelle haben die Gelegenheit breit genutzt und sch&auml;tzen dieses innovative und alternative Kommunikationssystem.</p>Tue, 12 May 2020 15:41:54 +0200«Best Cars 2020» Leserwahl: Alfa Romeo, Abarth und Fiat wieder unter den Siegernhttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/best-cars-2020-leserwahl-alfa-romeo-abarth-und-fiat-wieder-unter-den-siegern<p><strong>Erneut stehen drei FCA-Marken - Alfa Romeo, Abarth und Fiat - auf dem Siegerpodest der Leser-Auszeichnung &laquo;Best Cars&raquo; der &laquo;auto Illustrierte&raquo;, dem gr&ouml;ssten Schweizer Automagazin.</strong></p>Tue, 10 Mar 2020 12:46:48 +0100Groupe PSA und FCA vereinbaren Zusammenschlusshttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/groupe-psa-und-fca-vereinbaren-zusammenschluss<p><strong>Neue Gesellschaft wird &uuml;ber die F&uuml;hrung, die Ressourcen und die Gr&ouml;sse verf&uuml;gen, um an der Spitze einer neuen &Auml;ra nachhaltiger Mobilit&auml;t zu stehen</strong></p>Tue, 10 Mar 2020 12:47:56 +01005GAA Konferenz in Turin: Fiat Chrysler Automobiles demonstriert 5G-basierte Technologien für mehr Sicherheit im Strassenverkehrhttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/5gaa-konferenz-in-turin-fiat-chrysler-automobiles-demonstriert-5g-basierte-technologien-fur-mehr-sicherheit-im-strassenverkehrFCA spielte eine wichtige Rolle bei der 5GAA-Konferenz in Turin. Zusammen mit anderen 5GAA-Partnern präsentierte die FCA neue Lösungen, die das Potenzial der 5G-Technologie nutzen. Das Kollisionswarnsystem, georeferenzierte Warnhinweise, Warnungen vor stehenden Fahrzeugen, Bremsalarm und Projektionstechnik wurden mit FCA-Fahrzeugen demonstriert. Die vernetzte Mobilität wird es der FCA ermöglichen, den Kunden neue Dienstleistungen anzubieten.Tue, 10 Mar 2020 12:47:56 +0100Jean Luc Mas ist der neue Country Manager der FCA Capital Suisse SAhttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/jean-luc-mas-ist-der-neue-country-manager-der-fca-capital-suisse-saJean Luc Mas wird mit sofortiger Wirkung neuer Country Manager der FCA Capital Suisse SA.Tue, 10 Mar 2020 12:47:56 +0100Der neue Abarth 695 70° Anniversario ist der grosse Star der Abarth Days 2019http://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/der-neue-abarth-695-70-anniversario-ist-der-grosse-star-der-abarth-days-2019Die neue Sonderedition Abarth 695 70° Anniversario, von der 1949 Stück produziert werden, wurde im Rahmen der Abarth Days 2019 vorgestellt -Europas grösstem Treffen der Fans der Marke mit dem Skorpion im Logo. Der neue „Spoiler ad Assetto Variabile", der im FCA-Windkanal getestet wurde, feiert in diesem Fahrzeug sein Debüt: Er verbessert den Grip und die Stabilität des Fahrzeugs bei hohen Geschwindigkeiten. Mit der Einführung des neuen Modells aus dem Hause Abarth geht ein Kampagnenvideo einher, das den Geist des Gründers, die Erfolgsgeschichte der Marke und den 695 70° Anniversario hervorhebt. Der neue Abarth 695 70° Anniversario ist in der Schweiz ab Ende Oktober 2019 für 39'950 CHF verfügbar.Tue, 10 Mar 2020 12:46:48 +0100Rallye Rom: Dreifacherfolg für Abarth 124 rally in drei Wertungenhttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/rallye-rom-dreifacherfolg-fur-abarth-124-rally-in-drei-wertungenDie Top-Drei des Abarth Rally Cup belegen auch Spitzenplätze in der ERC2- und R-GT-Wertung beim italienischen EM-Lauf. Dariusz Polonski und Beifahrer Lukasz Sitek aus Polen gewinnen die Kategorie vor den italienischen Crews Zelindo Melegari/Corrado Bonato und Andrea Nucita/Bernardo Di Caro. In der ERC2-Gesamtwertung führt jetzt Melegari vor Nucita und Polonski. Der Nucita Spitzenreiter im Abarth Rally Cup ist nur mit einem Punkt Vorsprung vor Polonski. Der Abarth Pilot Enrico Brazzoli ist weiterhin Spitzenreiter im FIA R-GT Cup.Tue, 10 Mar 2020 12:46:48 +010070 Jahre Abarth: Neuer Werbespot setzt den Abarth 595 Esseesse in Szenehttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/zum-70-geburtstag-stellt-abarth-den-neuen-abarth-595-esseesse-vorIn diesem Jahr feiert Abarth 70 Jahre erfolgreiche Innovationsgeschichte und neue Rekord Verkaufszahlen. Erstmals in der Geschichte von Abarth Schweiz zelebriert die Marke eine Werbekampagne im Fernsehen und stellt als Highlight das neueste Modell, den Abarth 595 Esseesse vor. Zur Markteinführung lädt Abarth Kunden in den Showroom ein und gibt einen Jubiläumsrabatt von bis zu 4'000.- CHF.Tue, 10 Mar 2020 12:46:48 +0100FCA What’s Behind/Episode 2: Blick hinter die Kulissen von Hitzetests in Südafrikahttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/fca-what-s-behind-episode-2-blick-hinter-die-kulissen-von-hitzetests-in-sudafrikaZweite Folge der Dokumentation über die Arbeit der Entwicklungsingenieure bei Fiat Chrysler Automobiles führt nach Südafrika. Erprobung bei hohen Temperaturen ein entscheidender Faktor für hohe Standards bei Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Komfort.Tue, 10 Mar 2020 12:47:56 +0100Happy Birthday, Abarth – 70 Jahre Geschichten, epochale Autos und Siegehttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/happy-birthday-abarth-70-jahre-geschichten-epochale-autos-und-siegeCarlo Abarth (1908-1979) gründete Abarth & C. am 31. März 1949 und schrieb damit eine Geschichte rund um Stil und Leistung - mit Rekordfahrzeugen, revolutionären Tuning-Kits und legendären Rennerfolgen. Zehn Weltrekorde, 133 internationale Rekorde, mehr als 10.000 Einzelsiege schlagen bislang zu Buche. Abarth feiert das runde Jubiläum mit der neuen Produktreihe „70th Anniversary", die durch ein besonderes Logo erkennbar ist, das allen im Jahr 2019 zugelassenen Fahrzeuge zusätzliche Exklusivität verleiht. Aktuell wird die Geschichte mit der Reihe „70th Anniversary", dem brandneuen Abarth 595 esseesse und dem streng limitierten Abarth 124 Rally Tribute fortgeschrieben.Tue, 10 Mar 2020 12:46:48 +0100Genfer Automobil-Salon - Alfa Romeo, Fiat und Jeep präsentieren Weltneuheiten auf gemeinsamer Veranstaltunghttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/genfer-automobil-salon-alfa-romeo-fiat-und-jeep-prasentieren-weltneuheiten-auf-gemeinsamer-veranstaltungFCA Group gibt auf Schweizer Messe Ausblick auf Strategie für Mobilität der Zukunft. Dreifache Weltpremiere auf zentraler Fläche, die von den Messeständen der Marken Alfa Romeo, Fiat und Jeep eingerahmt wird. Pressekonferenz ist am 5. März 2019 ab 10.45 Uhr live im Internet zu sehen unter https://webmeeting.easymeeting.it/FCAatGIMS2019/.Tue, 10 Mar 2020 12:46:48 +0100Abarth auf dem Internationalen Autosalon in Genf 2019: 70. Jubiläum und Präsentation 595 esseesse und 124 Rally Tributehttp://www.media.fcaemea.com/ch-de/abarth/press/abarth-auf-dem-internationalen-automobilsalon-in-genf-2019-70-jubilaum-und-prasentation-595-esseesse-und-124-rally-tributeAm Internationalen Automobilsaon in Genf stellt Abarth das neue Modell Abarth 595 esseesse und 124 Rally Tribute vor. Eine Würdigung von 70 Jahren Stil und Leistung, verankert im Motorsport. Der Abarth 595 esseesse ist inspiriert vom legendären Tuning Kit der sechziger Jahre und der Abarth 500 Version aus 2009. Zudem wird der exklusive Abarth 124 Rally Tribute präsentiert, den es in limitierter Auflage von 124 Exemplaren gibt.Tue, 10 Mar 2020 12:46:48 +0100