Corporate Communicationshttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communicationsCorporate CommunicationsTue, 26 May 2020 09:51:10 +0200Fiat Chrysler Automobiles startet im Turiner Werk Mirafiori gemeinsames Vehicle-to-Grid-Projekt mit ENGIE EPShttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fiat-chrysler-automobiles-startet-im-turiner-werk-mirafiori-gemeinsames-vehicle-to-grid-projekt-mit-engie-eps<p><em>Intelligente Infrastruktur zum Aufladen von Elektrofahrzeugen interagiert mit &ouml;ffentlichem Stromnetz. Fiat Chrysler Automobiles (FCA) setzt beim weltweit gr&ouml;&szlig;ten Projekt dieser Art auf Technologie von ENGIE EPS.&nbsp; &nbsp;</em></p>Tue, 26 May 2020 09:51:10 +0200Fiat sendet Solidaritätsbekundung und Botschaft der Aufmunterung von Italien nach Brasilien für den gemeinsamen Kampf gegen Coronahttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fiat-sendet-solidarittsbekundung-und-botschaft-der-aufmunterung-von-italien-nach-brasilien-fr-den-gemeinsamen-kampf-gegen-corona<p><em>Fiat Brasilien startet Kampagne &bdquo;Italianos&ldquo;, mit der die Freundschaft zwischen beiden L&auml;ndern bekr&auml;ftigt wird. Brasilien kann von der Erfahrung Italiens bei der Bew&auml;ltigung der COVID-19-Krise profitieren. Aufforderung an die Brasilianer, stark zu bleiben angesichts der schwierigen Situation.</em></p>Mon, 04 May 2020 08:14:10 +0200Zweite Staffel von „FCA What’s Behind“ startet mit Geschichte des Motorshttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/zweite-staffel-von-fca-what-s-behind-startet-mit-geschichte-des-motors<p><em>Zweite Staffel der Dokumentationsreihe von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) zeigt Hintergr&uuml;nde zur Evolution der Mobilit&auml;t. Die Fahrzeuge der Zukunft, deren Entwicklung schon heute auf vollen Touren l&auml;uft, lassen sich noch individueller auf Kundenw&uuml;nsche konfigurieren und bringen deutliche Fortschritte bei Technologie und Effizienz. In der ersten Episode der zweiten Staffel von &bdquo;FCA What&rsquo;s Behind&ldquo; steht das Herz jedes Automobils im Mittelpunkt &ndash; der Motor.</em></p>Thu, 30 Apr 2020 12:25:25 +0200Fiat Chrysler Automobiles nimmt Produktion im Werk Sevel wieder auf – höchste Aufmerksamkeit für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatzhttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fiat-chrysler-automobiles-nimmt-produktion-im-werk-sevel-wieder-auf-hchste-aufmerksamkeit-fr-gesundheit-und-sicherheit-am-arbeitsplatz<p>Im Werk Sevel in Atessa (Italien) &ndash; als Joint Venture zwischen Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und der PSA Group eine der gr&ouml;&szlig;ten Fabriken von leichten Nutzfahrzeugen f&uuml;r den internationalen Markt &ndash; haben rund 6.000 Mitarbeiter die Produktion wieder aufgenommen. Dazu wurden strenge Gesundheits- und Sicherheitsma&szlig;nahmen umgesetzt. Zu ihnen z&auml;hlen beispielsweise die Desinfektion von &uuml;ber 300.000 Quadratmetern Produktionsfl&auml;che, das Bereitstellen von rund 130 Spendern f&uuml;r Desinfektionsmittel, die Installation von 15 gro&szlig;en Werbetafeln und 25 Videomonitoren sowie die Verteilung von &uuml;ber 6.000 Brosch&uuml;ren und 18.000 Postern, jeweils mit Informationen zu Vorbeugema&szlig;nahmen. Dar&uuml;ber hinaus wurde ein Dutzend Kameras in Betrieb genommen, mit deren Hilfe die K&ouml;rpertemperatur von Mitarbeitern an Werkseing&auml;ngen und &uuml;ber 600 Ausgabestellen f&uuml;r Reinigungsmaterialien kontrolliert wird.</p>Mon, 27 Apr 2020 16:32:59 +0200Ab sofort „Di più“ – noch mehr – bei Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Jeep® und Fiat Professional: „Heute kaufen und erst im nächsten Jahr die erste Rate zahlen“*http://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/ab-sofort-di-pi-noch-mehr-bei-abarth-alfa-romeo-fiat-jeep-und-fiat-professional-heute-kaufen-und-erst-im-nchsten-jahr-die-erste-rate-zahlen<ul> <li><em>Neustart unter Ber&uuml;cksichtigung aller COVID-19-Richtlinien f&uuml;r Handel und Kunden.</em></li> <li><em>Sorgenfreier durch die Krise mit Fiat, Abarth, Alfa Romeo und Jeep: Heute kaufen und die erste Rate im Januar 2021 zahlen.* </em></li> <li><em>Keine Anzahlung und Zinss&auml;tze ab 0,0 Prozent bis maximal 2,99 Prozent*</em></li> <li><em>M&ouml;glichkeit zum Abschluss einer Versicherung gegen unverschuldete Arbeitslosigkeit.**</em></li> <li><em>Niedrigster Zinssatz gilt f&uuml;r sofort verf&uuml;gbare Lagerfahrzeuge.* </em></li> <li><em>1,99% auf bereits zugelassene Fahrzeuge und 2,99% bei Neubestellungen.* </em></li> <li><em>Laufzeit der Finanzierung von bis zu 48 Monaten.*</em></li> <li><em>Bis zu 10.000 Euro Kundenvorteil auf Lagerfahrzeuge bei Fiat Professional.*** Ebenfalls gilt: Heute kaufen, in 2021 zahlen.*</em></li> <li><em>Handelspartner bekamen Gesamtma&szlig;nahmenplan mit COVID-19 Richtlinien zur Wiederer&ouml;ffnung. </em></li> </ul>Wed, 22 Apr 2020 09:40:29 +0200Fiat Chrysler Automobiles stellt Nachhaltigkeitsbericht 2019 vor – ökologische, soziale und ökonomische Initiativen im Mittelpunkthttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fiat-chrysler-automobiles-stellt-nachhaltigkeitsbericht-2019-vor-kologische-soziale-und-konomische-initiativen-im-mittelpunkt<p><em>Im Jahr 2019 hat Fiat Chrysler Automobiles (FCA) entscheidende Schritte unternommen, um die Grundlagen f&uuml;r weiteres Wachstum des Unternehmens zu schaffen, eine f&uuml;hrende Rolle bei der Gestaltung der Zukunft der globalen Mobilit&auml;t zu &uuml;bernehmen und das Engagement f&uuml;r die Wertsch&ouml;pfung f&uuml;r alle Anteilseigner fortzusetzen. </em></p>Fri, 17 Apr 2020 17:06:06 +0200Fiat Chrysler Automobiles nimmt Kunden Terminsorgen – auslaufende Garantien und Serviceverträge gültig bis nach der Corona-Krisehttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fiat-chrysler-automobiles-nimmt-kunden-terminsorgen-auslaufende-garantien-und-servicevertrge-gltig-bis-nach-der-corona-krise<p><em>Abarth, Alfa Romeo, Fiat, Fiat Professional und Jeep<sub>&reg;</sub> verl&auml;ngern Laufzeiten von Fahrzeuggarantien, Wartungs- und Servicevertr&auml;gen sowie Garantieverl&auml;ngerungen bis einen Monat nach Ende der beh&ouml;rdlich festgesetzten Einschr&auml;nkungen (&bdquo;Lockdown&ldquo;). Fast alle Werkst&auml;tten der FCA Marken weiterhin ge&ouml;ffnet.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; </em></p>Thu, 16 Apr 2020 11:46:53 +0200Fiat Chrysler Automobiles richtet Behelfskliniken für Corona-Kranke einhttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fiat-chrysler-automobiles-richtet-behelfskliniken-fr-corona-kranke-ein<p><em>Brasilianische Werke des Automobilherstellers stellen 300 zus&auml;tzliche Krankenhausbetten zur Verf&uuml;gung. Stadt Betim erh&auml;lt zum Rettungswagen umgebauten Fiat Ducato. FCA Werke fertigen Schutzschilde f&uuml;r medizinische Gesichtsmasken im 3D-Druck. </em></p>Wed, 15 Apr 2020 14:31:03 +0200Vor Wiederaufnahme der Produktion – Fiat Chrysler Automobiles legt höchste Priorität auf Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiterhttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/vor-wiederaufnahme-der-produktion-fiat-chrysler-automobiles-legt-hchste-prioritt-auf-gesundheit-und-sicherheit-der-mitarbeiter<p><em>Vereinbarung mit italienischen Gewerkschaften zum Ende der Corona-bedingten Arbeitspause. Rigorose Ma&szlig;nahmen zum Schutz der eigenen Mitarbeiter und des externen Personals.</em></p>Wed, 15 Apr 2020 09:38:35 +0200Immer mit den Kunden verbunden, jetzt auch per Video Call: FCA-Händler bleiben mit neuem Kommunikations-Kanal weiterhin nah bei ihren Kundenhttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/immer-mit-den-kunden-verbunden-jetzt-auch-per-video-call-fca-hndler-bleiben-mit-neuem-kommunikations-kanal-weiterhin-nah-bei-ihren-kunden<p><em>Kunden k&ouml;nnen H&auml;ndler der Marken Alfa Romeo, Fiat, Jeep<sub>&reg;</sub>, Fiat Professional und Abarth jetzt &uuml;ber Hangouts Meet &bdquo;besuchen&ldquo; und sich f&uuml;r Informationsgespr&auml;che mit Verkaufsberatern treffen</em></p> <p><em>#wirsindf&uuml;rsieda</em></p>Tue, 07 Apr 2020 16:00:57 +0200Fiat Chrysler Automobiles weitet Corona-Hilfsprogramm aus – eine Million kostenlose Mahlzeiten für Schulkinder in den USAhttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fiat-chrysler-automobiles-weitet-corona-hilfsprogramm-aus-eine-million-kostenlose-mahlzeiten-fr-schulkinder-in-den-usa<p>Mike Manley, CEO von Fiat Chrysler Automobiles (FCA), hatte die Angestellten des Unternehmens bereits &uuml;ber den Plan informiert, inzwischen hat die Umsetzung begonnen. Der Automobilhersteller hat jetzt in einem seiner US-amerikanischen Werke die erste Maschine installiert, mit der medizinische Gesichtsmasken produziert werden k&ouml;nnen. Die Masken werden Organisationen gespendet, die in der Ersten Hilfe und in Gesundheitseinrichtungen arbeiten.</p>Mon, 30 Mar 2020 17:05:19 +0200FCA stoppt Produktion in nordamerikanischen Werken als Reaktion auf COVID-19-Krisehttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fca-stoppt-produktion-in-nordamerikanischen-werken-als-reaktion-auf-covid-19-krise<p>In Absprache mit der Gewerkschaft der Arbeiter in der Automobilindustrie (UAW) und aus Verantwortung gegen&uuml;ber den Angestellten hat Fiat Chrysler Automobiles (FCA) die Produktion in den nordamerikanischen Werken bis Ende M&auml;rz gestoppt. In der Produktionspause, deren m&ouml;gliche Verl&auml;ngerung Ende des Monats er&ouml;rtert wird, bereitet FCA die Ma&szlig;nahmen vor, die eine gemeinsame Arbeitsgruppe von Automobilherstellern und Gewerkschaften beschlossen hat. Zu diesen Ma&szlig;nahmen z&auml;hlen ge&auml;nderte Schichtzeiten, Strukturen sowie optimierte Reinigungsvorschriften.</p>Fri, 20 Mar 2020 10:49:57 +0100Die Familie Agnelli und ihre Firmengruppe reagieren auf die COVID-19-Pandemiehttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/die-familie-agnelli-und-ihre-firmengruppe-reagieren-auf-die-covid-19-pandemie<p>Als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie haben die Familie Agnelli und ihre Firmengruppe in Abstimmung mit der Italienischen Beh&ouml;rde f&uuml;r Zivilschutz eine Reihe von Ma&szlig;nahmen initiiert, um den nationalen Gesundheitsservice in seiner Arbeit zu unterst&uuml;tzen, Kranke zu behandeln sowie aktuell und zuk&uuml;nftig Hilfsbed&uuml;rftige zu versorgen.</p>Wed, 18 Mar 2020 08:52:04 +0100Fiat Chrysler Automobiles reagiert auf die COVID-19-Notsituation in Europahttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/fiat-chrysler-automobiles-reagiert-auf-die-covid-19-notsitation-in-europa<p>Fiat Chrysler Automobiles N.V. (NYSE: FCAU / MTA: FCA) (&ldquo;FCA&rdquo;) gab heute bekannt, dass die Tochtergesellschaften FCA Italy und Maserati die Produktion in den meisten ihrer europ&auml;ischen Fertigungsst&auml;tten vor&uuml;bergehend einstellen werden.</p>Mon, 16 Mar 2020 17:07:16 +0100Dokumentationsreihe „FCA What’s Behind“ geht in die zweite Saisonhttp://www.media.fcaemea.com/de-de/corporate-communications/press/dokumentationsreihe-fca-what-s-behind-geht-in-die-zweite-saison<p><em>Fiat Chrysler Automobiles (FCA) setzt YouTube-Serie mit Hintergrundberichten rund um Design, Entwicklung und Produktion von Serienfahrzeugen fort. Im Mittelpunkt der neuen Folgen stehen ge&auml;nderte Prozesse, Fertigungsmethoden und Technologien, die der Umstieg auf elektrisch angetriebene Fahrzeuge mit sich bringt. &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;</em></p>Thu, 12 Mar 2020 15:07:28 +0100