Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter von FCA Press und bleiben Sie über alle Neuheiten auf dem Laufenden

21 Okt. 2020

Alfa Romeo Stelvio gewinnt Designpreis von „auto, motor und sport“

Alfa Romeo Stelvio gewinnt Designpreis von „auto, motor und sport“

Mehr als 16.000 Leser des Fachmagazins beteiligen sich am Wettbewerb „Autonis“.* Rund 100 Fahrzeugmodelle in zehn Kategorien zur Wahl. Alfa Romeo Stelvio zum schönsten „Großen Geländewagen/SUV“ gekürt.

 

Frankfurt, im Oktober 2020

 

Das Design des Alfa Romeo Stelvio überzeugt die Leser des Fachmagazins „auto, motor und sport“. Sie wählten das Modell zum Sieger der Kategorie „Große Geländewagen/SUV“ beim Wettbewerb „Autonis“. Verantwortlich für Stil und Eleganz des Alfa Romeo Stelvio, der außerdem zu den sportlichsten Modellen im Segment gehört, ist das hausinterne Centro Stile.

„Vielen Dank an die Leser von ‚auto, motor und sport‘ für die Wahl des Alfa Romeo Stelvio zum schönsten SUV seiner Klasse. Es macht uns stolz, dass das typische Alfa Romeo Design die deutschen Autofans begeistert und das Publikum unsere Produkte sowie unsere Marke regelmäßig mit seinem Votum auszeichnet“, kommentierte Alfa Romeo, Niccoló Biagioli, Brand Country Manager Alfa Romeo & Jeep. Tatsächlich sind Siege beim Wettbewerb „Autonis” für Alfa Romeo beinahe schon Routine. Neben dem Alfa Romeo Stelvio kürten die Leser von „auto, motor und sport“ in der Vergangenheit außerdem die Modelle Giulia, MiTo und Giulietta zum schönsten Auto in ihrer jeweiligen Klasse. 2016 und 2017 ging darüber hinaus der Preis als „Designmarke des Jahres” an das italienische Traditionsunternehmen.

Exakt 16.182 Leser des Magazins „auto, motor und sport” sowie Nutzer der digitalen Angebote gaben im Rahmen des Wettbewerbs „Autonis” ihre Stimmen zu rund 100 Fahrzeugmodellen in zehn Wertungsklassen ab. Das Ergebnis innerhalb der Kategorie ist dabei für jedes Modell eine Bilanz aus Zustimmung und Ablehnung. Denn jeder Teilnehmer hatte vier Stimmen pro Kategorie, zwei für besonders gelungenes Design und zwei für weniger überzeugende Formen. Negative Urteile zählten also ebenso viel wie positive. Letztere überwogen beim Alfa Romeo Stelvio deutlich – das erste SUV in der Historie der Marke sicherte sich 20,4 Prozent der Stimmen in der Wertungskategorie „Große Geländewagen/SUV”.

 

* Quelle: „auto, motor und sport“ 23/2020 vom 22.10.2020 / www.auto-motor-und-sport.de

 

 

Kontakt:
Anne Wollek
Tel: +49 69 66988-450
E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com

Sonstige Inhalte

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

JETZT ABONNIEREN